Konflikten konstruktiv begegnen

Hilfreiche systemische Sichtweisen und praktische Lösungsschritte in der Konfliktarbeit

Sie sind in einen Konflikt mit jemand anderem verwickelt oder stecken in einem inneren Entscheidungskonflikt? Sie vermitteln zwischen zwei streitenden Parteien? Dann haben Sie sicher schon erlebt, dass Konflikte keine einfachen Situationen sind. Sie fesseln unsere Aufmerksamkeit und wollen konstruktiv bearbeitet werden, um nicht in Spiralen von destruktiven Verhaltensweisen zu enden.

Systemisch betrachtet sind Konflikte sinnvoll und wichtig. Werden sie gut genutzt, können sie alle Beteiligten einen Schritt

mehr dazu: Konflikten konstruktiv begegnen

_________________________

Einführung in lösungsorientierte Gesprächsführung

Mit Leichtigkeit zum Ziel

Kennen Sie das? Das Gespräch, das sie gerade mit KlientInnen, Eltern oder KollegInnen führen dreht sich im Kreis, sie kommen immer wieder zu denselben Problemen und Schwierigkeiten. Die Situation ist für alle frustrierend …

Gesprächsführung kann auch anders verlaufen: Zügiger, zielführender und vor allem mit mehr Spaß am Thema. Die Grundzüge der lösungsorientierte Beratung und Gesprächsführung sind einfach zu lernen und anzuwenden. Mit ihnen erhält man einen Leitfaden, der eigene Gespräche effektiver und

mehr dazu: Einführung in lösungsorientierte Gesprächsführung

_________________________

Kopf frei für neue Taten!

Einzel- und Teamentscheidungen leichter und schneller treffen

Offene Entscheidungssituationen sind sowohl für die eigene Psyche als auch für Teamprozesse sehr belastend und lähmend. Ist die Entscheidung vom Tisch, kann man aufatmen und hat wieder Kraft für Neues.

In diesem Seminar werden verschiedene Methoden zu einer stimmigen Entscheidungsfindung vorgestellt und eingeübt. Ziel ist es, zu tragfähigen Entscheidungen zu gelangen, die sowohl eigene Bedürfnisse als auch die Erwartungen anderer berücksichtigen.

Die TeilnehmerInnen erweitern Ihre Handlungsmöglichkeiten, indem sie neue

mehr dazu: Kopf frei für neue Taten!

_________________________

Konfliktgespräche konstruktiv und lösungsorientiert führen

Vom Widerstand zur Kooperation

Was mache ich, wenn beispielsweise Klienten, Angehörige, Eltern oder Nachbarn zu mir kommen, um Dampf abzulassen und sich zu beschweren? Wie gehe ich auf jemanden zu, wenn ich eine problematische Situation ansprechen möchte? Was kann ich dazu beitragen, dass dieses schwierige Gespräch sich nicht in einer Spirale von Anschuldigungen und Rechtfertigungen dreht? Wie schaffe ich es, dass sich die Situation konstruktiv und für beide Seiten befriedigend entwickelt? Konfliktgespräche zu führen ist keine leichte Übung. Sachliche Aussagen

mehr dazu: Konfliktgespräche konstruktiv und lösungsorientiert führen

_________________________