Probier´s mal mit Gelassenheit

Entspannter mit Störungen, Problemen und schwierigen Personen umgehen

30.03. bis 31.03.2020 in Ingolstadt

Näheres auf den Seiten des Caritasverbandes Eichstätt (hier klicken).

 

Balu, der Bär im Dschungelbuch, macht es uns vor. Er bleibt auch in schwierigen Situationen gelassen und lässt das Glück auf sich zukommen. Er freut sich auf neue Herausforderungen genauso wie auf schöne Momente.
Sie erfahren, wie es Ihnen gelingt, destruktive Muster zu durchbrechen, in scheinbar verfahrenen Situationen Abstand und Handlungsfähigkeit zu bewahren und klar eigene Bedürfnisse zu kommunizieren. Ziel ist eine Haltung, die es einem erlaubt, aktiv das eigene Leben zu gestalten und gut auf sich und andere zu achten.

Am Ende des Seminars

  • haben Sie Anregungen, was Sie in scheinbar verfahrenen Situationen neu ausprobieren können.
  • können Sie vergangene schwierige Situationen neu bewerten und daraus Handlungsideen für die Zukunft gewinnen.
  • können Sie bei schwierigen Gesprächsthemen Ihre Bedürfnisse konstruktiv vertreten.
  • richten Sie verstärkt den Blick auf Ihre Fähigkeiten und Ressourcen und stärken Ihre Selbstsicherheit.
  • haben Sie Ihr Handlungsrepertoire erweitert und können gelassener mit sich selbst und anderen umgehen.

Kontaktadresse

Caritasverband für die Diözese Eichstätt e.V.
Referat Kindertageseinrichtungen
Residenzplatz 14
85072 Eichstätt
Telefon: 0 84 21 / 50-9 72
kita-referat@caritas-eichstaett.de

 

Referent

Oliver Spalt
Dipl.-Sozialpädagoge, Systemischer Berater (SG), Kulturpädagoge, langjähriger Lehrbeauftragter an der KSFH München, Bildungsreferent, Supervisor, Coach, Ried/Kochel