Probier’s mal mit … Gelassenheit

Entspannter mit Störungen, Problemen und „schwierigen“ Personen umgehen Balu, der Bär im Film Dschungelbuch, macht es vor. Er bleibt auch in schwierigen Situationen gelassen und lässt so das Glück auf sich zukommen. Jeder von uns weiß aus Erfahrung, dass dies eine hohe Kunst ist. In diesem Seminar erhalten die TeilnehmerInnen Tipps und Tricks, wie es.. …. ..

mehr dazu hier …

Kollegiale Beratung

Beratung ohne externe Berater Nicht jedes Team hat die Möglichkeit, schwierige Themen im Rahmen einer externen Supervision zu besprechen. In der Kollegialen Beratung findet Coaching, Reflexion und Beratung ohne externe Berater, Supervisoren oder Coaches statt. Damit diese Beratungsgespräche tatsächlich hilfreich und professionell sind, bedarf es einer festen Struktur, an der sich alle Beteiligten orientieren können… …. ..

mehr dazu hier …

In Konfliktsituationen handlungsfähig bleiben

Ein eintägiger Einstieg in die systemische Konfliktarbeit Als pädagogisch Verantwortliche werden wir immer wieder mit verschiedenen Konfliktsituationen konfrontiert: Wir müssen uns vor Gruppen behaupten, müssen für andere entscheiden und immer wieder den einen oder anderen Streit schlichten. Konflikte sind sinnvoll und wichtig. Werden sie konstruktiv bearbeitet, können sie alle Beteiligten einen Schritt weiterbringen. In diesem.. …. ..

mehr dazu hier …

Einführung in lösungsorientierte Gesprächsführung

Mit Leichtigkeit zum Ziel Kennen Sie das? Das Gespräch, das sie gerade mit KlientInnen, Eltern oder KollegInnen führen dreht sich im Kreis, sie kommen immer wieder zu denselben Problemen und Schwierigkeiten. Die Situation ist für alle frustrierend … Gesprächsführung kann auch anders verlaufen: Zügiger, zielführender und vor allem mit mehr Spaß am Thema. Die Grundzüge.. …. ..

mehr dazu hier …

Kopf frei für neue Taten!

Einzel- und Teamentscheidungen leichter und schneller treffen Offene Entscheidungssituationen sind sowohl für die eigene Psyche als auch für Teamprozesse sehr belastend und lähmend. Ist die Entscheidung vom Tisch, kann man aufatmen und hat wieder Kraft für Neues. In diesem Seminar werden verschiedene Methoden zu einer stimmigen Entscheidungsfindung vorgestellt und eingeübt. Ziel ist es, zu tragfähigen.. …. ..

mehr dazu hier …

Konfliktgespräche konstruktiv und lösungsorientiert führen

Vom Widerstand zur Kooperation Was mache ich, wenn beispielsweise Klienten, Angehörige, Eltern oder Nachbarn zu mir kommen, um Dampf abzulassen und sich zu beschweren? Wie gehe ich auf jemanden zu, wenn ich eine problematische Situation ansprechen möchte? Was kann ich dazu beitragen, dass dieses schwierige Gespräch sich nicht in einer Spirale von Anschuldigungen und Rechtfertigungen dreht?.. …. ..

mehr dazu hier …

Partizipation in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Nichts für uns ohne uns ! Partizipation und Demokratie gehen Hand in Hand – könnte man meinen! Tatsächlich finden Kinder und Jugendliche nur wenige Felder, in denen sie als Experten für sich selbst ernst genommen werden und die Verantwortung für ihr eigenes Handeln übertragen bekommen. Meist denken und entscheiden andere für sie, oft gut gemeint.. …. ..

mehr dazu hier …

Ab jetzt coache ich mich selbst!

Psychohygiene, Orientierung und Gelassenheit durch Selbstberatung Wer kennt das nicht: Die Aufgaben wachsen einem über den Kopf, man müsste sich zerreißen, um alles zu schaffen! Man wird ungeduldig, nervt sich selbst und vielleicht auch die Mitmenschen, schläft schlecht – eventuell bringen auch die freien Zeiten nicht mehr die gewünschte Erholung… Gut wäre jetzt jemand, der/die.. …. ..

mehr dazu hier …

Einführung in lösungsorientierte Beratung

Im Hier und Jetzt die Zukunft gestalten Die Grundzüge der lösungsorientierte Beratung sind einfach zu lernen und anzuwenden. Mit ihnen erhält man einen Leitfaden, der Beratungsgespräche effektiver und angenehmer macht. Dieser Seminartag bietet einen Einstieg in Grundhaltung, Ablauf und Methodik der lösungsorientierten Gesprächsführung. Den TeilnehmerInnen werden grundlegende Informationen vermittelt, die sie sofort in Kleingruppen einüben.. …. ..

mehr dazu hier …