Probier´s mal mit Gelassenheit

Entspannter im Berufsleben agieren 08.03. bis 09.03.2021 in Leitershofen Näheres auf den Seiten des Caritasverbandes Augsburg (hier klicken).   Balu, der Bär im Dschungelbuch, macht es uns vor. Er bleibt auch in schwierigen Situationen gelassen und lässt das Glück auf sich zukommen. Er freut sich auf neue Herausforderungen genauso wie auf schöne Momente. Sie erfahren,.. …. ..

mehr dazu hier …

Gespräche lösungsorientiert und effektiv führen

23. bis 24.03.2021  09:00 Uhr – 17:00 Uhr Caritas Institut für Bildung und Entwicklung in München Infos und Anmeldung im Weiterbildungsportal der Caritas (Hier klicken) Kennen Sie das? Das Gespräch, das Sie gerade mit Klient/innen, Eltern oder Kolleg/innen führen, dreht sich im Kreis. Die Situation ist für alle frustrierend … Gesprächsführung kann auch anders verlaufen:.. …. ..

mehr dazu hier …

Konfliktgespräche konstruktiv und lösungsorientiert führen

Vom Widerstand zur Kooperation 20. bis 21.04.2021 – jeweils von 9.00 – 16.30 Uhr Das Seminar findet in der Hans-Weinberger-Akademie d. Arbeiterwohlfahrt e.V. in München statt. Für weitere Infos und Anmeldungen hier klicken.   Beschreibung Was mache ich, wenn sich jemand bei mir beschwert oder ich selbst eine problematische Situation ansprechen möchte? Konfliktgespräche zu führen,.. …. ..

mehr dazu hier …

Probier’s mal mit … Gelassenheit

Entspannter mit Störungen, Problemen und „schwierigen“ Personen umgehen 26.04. – 27.04.2021 in Brixen, Südtirol. Nähere Infos auf den Seiten des Jukas Brixen (hier klicken) Ziel und Inhalt: Balu, der Bär im Film Dschungelbuch, macht es vor. Er bleibt auch in schwierigen Situationen gelassen und lässt so das Glück auf sich zukommen. Jeder von uns weiß.. …. ..

mehr dazu hier …

Kollegiale Beratung – Eigene Anliegen ohne externen Berater klären

19.05.2021 in der Hans-Weinberger-Akademie in München. Für nähere Infos und Anmeldung bitte hier klicken … Kollegiale Beratung findet ohne eine*n externe*n Berater*in, Supervisor*in oder Coach statt, sondern rein unter Kolleg*innen. Trotzdem ermöglicht dieser Ansatz, eigene Anliegen und „Probleme“ gezielt zu klären. Damit dies gut gelingt, bedarf es einer festen Struktur, an der sich alle Beteiligten.. …. ..

mehr dazu hier …